Das Hospiz Karl Josef in Freiburg

ist eine stationäre Einrichtung für die Stadt Freiburg sowie die
Landkreise Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen und
als mildtätige, gemeinnützige GmbH anerkannt.

Träger des Hospiz ist die Hospiz Karl Josef gGmbH.
Gesellschafter sind:

der Regionalverbund kirchlicher Krankerhäuser gGmbH
mit den Häusern in Freiburg:

St. Josefskrankenhaus
Loretto-Krankenhaus

und in Waldkirch

Bruder-Klaus-Krankenhaus

sowie die Familie Leibinger.




Das Hospiz Karl Josef veranstaltet am Donnerstag, den 1. November 2018 (Allerheiligen) um 17:00 Uhr in der Mutterhauskirche des Ordens der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul (Habsburgerstraße 120 in Freiburg) das 6. Benefizkonzert. In der Fassung für Kammerorchester von Joachim Linckelmann wird das weltbekannte Werk „Messa da Requiem“ von Giuseppe Verdi (1813-1901) uraufgeführt. weiterlesen

Datenschutz / Impressum